Der Verband


  • idee+spiel wurde 1977 von 33 Spielwaren-Facheinzelhändlern gegründet
  • idee+spiel ist eine der umsatz- und mitgliederstärksten Verbundgruppen für mittelständische Spielwaren-, Modellhobby- und Multimedia-Fachgeschäfte
  • idee+spiel hat rund 600 Mitglieder mit mehr als 800 Anschlusshäusern
  • idee+spiel-Fachgeschäfte gibt es in Deutschland, Österreich, Italien und Belgien

idee+spiel ist der umsatzstärkste Verband der Spielwarenbranche in Deutschland und die mitgliederstärkste Einkaufs-, Dienstleistungs- und Marketingkooperation für mittelständische Spielwaren-, Modellhobby- und Multimedia-Einzelhandelsgeschäfte in Europa. Der Verband gehört zu 100 Prozent den rund 600 angeschlossenen Einzelhändlern, die rund 800 Spielwarenfachgeschäfte in Deutschland, Österreich, Italien und Belgien betreiben. Sitz der Verbandszentrale ist Hildesheim. 
Der idee+spiel-Verbund hilft den Fachhändlern, alle Aufgaben zu bewältigen, die in einer großen Gemeinschaft effektiver gelöst werden können, durch die zusätzliche Vorteile entstehen oder die erst in einer starken Verbindung möglich werden.

Das Leistungsangebot des Verbands basiert auf vier Säulen:

Die angeschlossenen Fachhändler können aus diesem Portfolio die individuell gewünschten Leistungen abrufen. idee+spiel bietet den Mitgliedern so eine umfassende Unterstützung in allen wichtigen Geschäftsbereichen.