Trix 22393 H0 Schlepptender-Personenzuglokomotive BR 39.0-2, DB AG, Ep. III

von Gebr. Märklin & Cie. GmbH

Geeignetes Alter
15+

Wichtige Hinweise

[003.0] Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!

Maßstabs- und originalgetreues Kleinmodell für erwachsene Sammler, bzw. Bausatz eines original- und maßstabsgetreuen Kleinmodells, kein Spielzeug!

Details zu Trix 22393 H0 Schlepptender-Personenzuglokomotive BR 39.0-2, DB AG, Ep. III

Artikelbeschreibung

Trix H0 - Art.Nr. 22393

Schlepptender-Personenzuglokomotive.

Spur: Trix H0 Epoche: III

Vorbild: Personenzug-Dampflokomotive Baureihe 39.0-2 der Deutschen Bundesbahn (DB). Mit kurzen Wagner-Windleitblechen und preußischem Tender 2´2´ T 31,5. Gebaut ab 1922 als Serie P 10 der Preußischen Staatsbahnen. Blanke Ausführung der Kesselspannbänder. Tender mit Kohlenkasten-Aufsatzbretter. Betriebszustand um 1955.

Modell: Mit DCC-Digital-Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Glockenanker und Schwungmasse im Kessel. 4 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 72270. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und nachrüstbarer Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Gleisradiusbezogen verstellbare Kurzkupplung kulissengeführt zwischen Lok und Tender. Am Tender kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre liegen bei. Länge über Puffer 26,3 cm.

    DCC   MFX
Spitzensignal   ·   ·
Rauchsatzkontakt         ·       ·
Dampflok-Fahrgeräusch   ·   ·
Lokpfiff   ·   ·
Direktsteuerung   ·   ·
Bremsenquietschen aus   ·   ·
Luftpumpe   ·   ·
Rangierpfiff   ·   ·
Dampf ablassen   ·   ·
Kohle schaufeln   ·   ·
Schüttelrost   ·   ·

 

Highlight: Neukonstruktion des preußischen Kastentenders 2´2´ T 31,5. Mit blanker Ausführung der Kesselspannbänder. Tender mit Kohlenkasten-Aufsatzbretter. DCC-Decoder mit vielfältigen Betriebs- und Soundfunktionen, digital schaltbar.

Einmalige Serie.

Passende Schnellzugwagen, die sogenannten "Hechtwagen", werden unter den Artikelnummern 23383, 23384, 23385 und 23387 im Trix Sortiment angeboten.

Dieses Modell finden Sie in Wechselstrom-Ausführung im Märklin HO-Sortiment unter der Artikelnummer 39393.

Markendetails für Trix

Von der Firma Trix wurden seit Beginn der 30er Jahre Metallbaukästen und elektrische Modelleisenbahnen produziert. Seit 1997 gehört die Marke Trix zum Haus Märklin.

Trix H0: Traditionell ist die Marke Trix im Bereich der Gleichstrombahnen tätig. Im Standardmaßstab 1:87 behauptet Trix seine Position auf dem Weltmarkt durch besondere Qualität und eine spezielle Modellauswahl. Dem Ursprung in der Stadt Nürnberg folgend hat Trix eine besondere Stärke auf dem Sektor bayerischer Länderbahnmodelle entwickelt.

Trix N - Minitrix: Die Spurgröße N im Maßstab 1:160 ist nach H0 das zweitgrößte Segment im Modellbahnmarkt. Trix war an dieser Entwicklung sowohl als traditionsreicher, wie auch als innovativer Wegbereiter maßgeblich beteiligt. Die Spurweite N weist im Vergleich zur Spur Z eine bessere Detailierung auf und profitiert im Vergleich zu H0 von einem geringeren Platzbedarf.

 

Frage an Pandi Spielshop GmbH & Co. KG

Alle mit einem gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden