REVELL 02450 1:72 Schlacht bei Waterloo 1815 - 200 Jahre

von REVELL GmbH

Geeignetes Alter
10+
Skill-Level
3 fortgeschritten

Wichtige Hinweise

[003.0] Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!

Details zu REVELL 02450 1:72 Schlacht bei Waterloo 1815 - 200 Jahre

Artikelbeschreibung

Am 18. Juni 2015 jährt sich die Schlacht bei Waterloo zum 200 mal. In der Nähe des Dorfes Waterloo (gelegen im heutigen Belgien) fand die letzte Schlacht Napoleon Bonapartes statt. Die Niederlage der von Napoleon geführten Franzosen gegen die alliiertenTruppen und die mit ihnen verbündeten Preußen führte zum Ende des Ersten Französischen Kaiserreichs. Napoleon selbst wurde als Kriegsgefangener der Briten auf die Atlantikinsel St. Helena gebracht, wo er als Verbannter starb. Noch heute steht der Begriff "Waterloo" für eine vernichtende Niederlage oder einen herben Rückschlag.

Die zur Zeit der englischen Restauration im 17. Jahrhundert aufgestellte Leibgarde rangierte an erster Stelle der britischen Kavallerie. Blau war die traditionelle Uniformfarbe der preußischen Infanterie. Ein Regiment der preußischen Infanterie bestand aus zwei Musketier- und einem Füsilier-Bataillon, hinzu kamen noch zwei Grenadierkompanien. Die Grenadiere der alten Garde stellten die Elite der napoleonischen Infanterie dar.Aus ausgesuchten Soldaten bestehend, besser ausgerüstet und bezahlt als die normalen Infanteristen, waren sie dem Kaiser stets treu ergeben.

Markendetails für Revell®

Revell®
 

Frage an Bastler-Zentrale

Alle mit einem gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden